Was ist crossfit?!

CrossFit ist ein Fitnessprogramm, das Eigengewichtsübungen mit Gewichtheben und Ausdauereinheiten zu einem möglichst intensiven, effektiven und effizienten Training kombiniert. 

Die Besonderheit besteht darin, sich nicht zu spezialisieren.

Das Programm verbessert die Leistungsfähigkeit in den Bereichen Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer, Koordination, Geschwindigkeit, Geschicklichkeit, Genauigkeit, Balance, Leistung und kardiovaskuläre/respiratorische Ausdauer gleichermaßen und versucht möglichst fitte "Allrounder" zu schaffen, die sich auf diverser körperliche Herausforderungen einlassen und diese meistern können.

Dabei wird eine komplexe Methode verfolgt: ständig variierende (wenn nicht sogar in zufälliger Abfolge durchgeführter), funktionelle Bewegungen, die mit hoher Intensität ausgeführt werden.

CrossFit ist ein Rumpfkraft- und Konditionsprogramm mit dem Ziel eine möglichst breite, ganzheitliche Fitness zu fördern und dich im Alltag, Beruf oder Sport zu unterstützen.

Das angestrebte Ziel: „General Physical Preparedness (GPP)“ - vorbereiten auf Unbekanntes und Unvorhersehbares.

häufige fragen

Kann das jeder? 

 

Ja, jeder kann CrossFit!

Jeder, unabhängig von Alter, Verletzungen / Beeinträchtigungen oder aktuellem Fitnesslevel, kann das Programm benutzen um an seiner Fitness zu arbeiten.

Alle Übungen und Workouts sind individuell skalierbar und können an einzelne Bedürfnisse angepasst werden.

 

Wie oft / lange sollte man CrossFit trainieren?

Grundsätzlich sollten das Trainingsvolumen und die Intensität an deine Ziele & Bedürfnisse angepasst sein.

Wir empfehlen Anfängern / Einsteigern mit weniger Intensität (2-3 Einheiten /Woche) zu beginnen, um den Körper an die Belastungen zu gewöhnen und kennen zu lernen. 

Viel hilft nicht immer viel und manchmal ist weniger mehr.

Schritt für Schritt das Pensum steigern und langfristig verletzungfrei bleiben!

Ist CrossFit der einzige Sport, den du betreibst, oder eine von mehreren Aktvitäten?

Trainierst du im fit zu werden, um einen anderen Sport zu unterstützen oder möchtest du an CrossFit Wettkämpfen teilnehmen?

Sprich mit einem unserer Coaches um für dich das passende Konzept zu finden!

Muss ich fit sein um mit CrossFit zu starten?

Nein, CrossFit macht dich fitter!

Dein aktuelles Fitnesslevel hat keinen Einfluss darauf, ob du mit CrossFit starten kannst, sondern lediglich darauf, wie intensiv du das Program betreiben kannst / solltest.

Jedes Training dient dazu, deine Fitness zu verbessern und deine Ziele zu erreichen.

Je fitter du wirst, desto fordernder werden die Einheiten!

Warum ist CrossFit so teuer?

Wir sind Dienstleister!

Bei uns zahlst du für professionelles Coaching. Wir lehren komplexe Bewegungen und Abläufe, überprüfen Technik und Qualität, korrigieren und perfektionieren und bieten die durchdachtes, progressives Training und Programming.

 

Wir betreuen Dich persönlich und individuell in Kleingruppen und unterstützen dich bei deinen Zielen. 

Unser Ziel ist es, aus jedem Mitglied einen handlungskompetenten Athleten zu machen.

 

LEGENDE

Wir arbeiten hauptsächlich mit englischen Begriffen und Abkürzungen, was besonders für Anfänger schnell verwirrend wirken kann.

Dieses "mini - Wörterbuch" beinhaltet und erklärt einige dieser häufig verwendeten Begriffe um den Kurs- und Trainingsplan verständlich zu machen.

Box :

im CrossFit die Trainingsstätte/fläche

Programming :

zielgerichtete und progressive Trainingsplanung um kurzfristige und langfristige Ziele zu realisieren 

WOD :

 

workout of the day - Teil des täglichen Trainingsplans, gleichzusetzen mit dem "Test des Tages"

WOD - Formen:

AMRAP :

as many reps/rounds as possible - in einer vorgegebenen Zeit werden soviele Wiederholungen/Runden wie möglich durchgeführt

AFAP :

as fast as possible - in einer vorgegebenen Zeit wird die gestellte Aufgabe so schnell wie möglich erledigt

AHAP :

as heavy as possible - eine vorgegebene Aufgabe wird so schwer wie möglich erledigt

EMOM (E2MOM/E3MOM/..) :

every minute on the minute - eine vorbestimmte Aufgabe wird in minütlichen Intervallen durchgeführt / bei Schreibweisen mit beinhalteter Zahl, kennzeichnet die Zahl die Dauer des Intervalls

DEATH BY :

bei fortlaufender Uhr, wird in einem bestimmten Zeitraum eine vorgegebene Aufgabe erfüllt, bis die Uhr den Athleten eingeholt hat und die Aufgabe nicht mehr im bestimmten Zeitraum erfüllt wird

 

open gym :

eigenständiges Training ohne Anleitung